Suche
  • Anna Momber-Heers (0152) 266 44 888
  • Peter Claus Lamprecht (040) 3287 1365
Suche Menü

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Was Selbstmarketing mit „revolutionary Love“ zu tun hat!

28. Oktober 2018, 14:00 - 15:00

179€ - 229€

Annas Vortrag auf dem…

DVNLP Kongress „LIEBE LEBEN, HABEN ODER SEIN“ in Hamburg

Zur Anmeldung (z.B. So-Tagesticket)

Was Selbstmarketing mit „revolutionary Love“ zu tun hat!
Heutige mediale Komplexität macht Zuordnungen und Zuweisungen von Schuld oder Taten, ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt, einfach. Das Streben nach Verbundenheit und damit friedlicher Koexistenz trotzdem nicht aufzugeben, bedarf innerer Stärke. Ein flexibles Selbstbild schafft diese Stärke, es kann sich den Ereignissen und Veränderungen anpassen ohne sich zu verlieren. Das Wissen darum, wie ich auf andere wirke, stärkt dieses Selbstbild. Denn Wirkung auf Andere ist keine Einbahnstraße.

Die „egometric Methode“ bietet Coaching / Trainingstools, um die eigene Wirkung auf andere zu erforschen und authentisch zu nutzen. Auch wenn Selbstmarketing der Zweck des Prozesses ist, flexibilisiert er das Selbstbild und somit genau die Fähigkeiten, die „revoluionary Love“ möglich machen.

Zur Anmeldung (z.B. So-Tagesticket)

Details

Datum:
28. Oktober 2018
Zeit:
14:00 - 15:00
Eintritt:
179€ - 229€
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Website:
https://www.dvnlp.de/kongress-2018/programm/referent-innen/anna-momber-heers-was-selbstmarketing-mit-revolutionary-love-zu-tun-hat/

Veranstaltungsort

H4 Hotel Hamburg-Bergedorf
Holzhude 2
Hamburg, Hamburg 21029 Deutschland
Website:
https://www.h-hotels.com/de/h4/hotels/h4-hotel-hamburg-bergedorf

Veranstalter

DVNLP
Website:
https://www.dvnlp.de