Newsletter Abonnieren

Als wir Studierende in unserem persönlichen Umfeld gefragt haben, ob sie an der Uni Exzellenz in der digitalen Lehre erleben, war das Ergebnis eher ernüchternd …

Trotzdem haben wir jemanden gefunden, der genau das kann und mit Leidenschaft macht:
Prof. Dr. Jan Eickelberg, Professor an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin!

Jan strebt mit jeder Faser nach Exzellenz in der Lehre – und zwar online wie offline.

Deshalb sind wir mehr als glücklich, dass er sich Zeit für uns genommen hat und wir ihn ausfragen durften.

Darüber, wie er den Sprung ins Digitale bewältigt hat, welche Rolle seine Kinder darin spielen, was er aus dem Digitalen in die Präsenzlehre retten möchte und auch bei der Weiterbildung im Berufsleben relevant ist.

Und da wir finden, exzellentes Präsentieren beginnt in der Ausbildung und braucht exzellente Vorbilder, war es uns ein großes Vergnügen, diesen Jura-Professor bei uns zu haben, dem wir eine unserer neuen Lieblingsvokabeln verdanken:
Denn, „wir sind beta!“, ist die Haltung, die unsere Exzellenz ausmacht.

Und natürlich hoffen wir, dass sich so richtig viele lehrende und führende Menschen von Jan inspirieren lassen.

Shownotes

Damit du weißt, wo du noch mehr von Jan bekommen kannst, hier seine Links:

Mehr von uns

Credits

Portrait-Foto von Jan Eickelberg: Mark Garner, Berlin.

Unsere Portrait-Fotos: Nina Grützmacher.

Podcast-Postproduktion, Januar bis Juli 2021: Dirk Kuckertz, Tonwerk Eschweiler.

Musik, ab 31.12.2020: „Funky Illusion“ von Pavlo Butorin (PremiumBeat),
bis 17.12.2020: „Endless Possibilities“ von Peter McIsaac Music (PremiumBeat).

Vernetze dich mit uns!

LinkedIn-Profil von Anna Momber-Heers.

LinkedIn-Profil von Peter Claus Lamprecht.